unsere Partner:

zu Jonas

Die Aktion

mio, die Menschenrechtsinitiative der Offenen Fachschaft Medizin, eine Gruppe von Freiburger Medizinstudierenden plant die Typisierungsaktion zusammen mit der Abteilung Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation des Universitätsklinikums Freiburg.

Bereits vor zwei Jahren haben wir schon einmal gemeinsam eine Stammzelltypisierungsaktion organisiert.

2639 Menschen haben sich typisieren lassen. Ein großartiges Ergebnis!

5 Menschen davon haben in den vergangenen 2 Jahren Stammzellen gespendet und so den Patienten eine Chance auf Heilung geschenkt.

Wir freuen uns sehr, dass Herrn Professor Dr. Mertelsmann, ärztlicher Direktor der Medizinischen Klinik I, sowie Professor Dr. Finke, leitender Oberarzt der Abteilung Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation erneut die Schirmherrschaft für unser Projekt übernommen haben und so uns und unseren Spendern durch ihre Kompetenz und Erfahrung die sichere und erfolgreiche Durchführung ermöglichen.
Besonders wichtig war es uns, für unser Vorhaben 2009 auch die Unterstützung der Stadt Freiburg, namentlich durch ihren Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon gewinnen zu können, der als ideeller Unterstützer unseren Spendenaufruf unterzeichnet hat.

Damit die Aktion jedoch ein voller Erfolg wird, brauchen wir am 1.Juli möglichst viele Menschen, die sich typisieren lassen. Der Aufruf zur Typisierung richtet sich dabei an alle Personen, ganz gleich ob StudentIn oder MitarbeiterIn der Universität oder BürgerIn aus Freiburg oder der Umgebung.

Unseren Spendenaufruf können Sie hier als pdf nochmal anschauen.

Weitere Einzelheiten zum Ablauf können Sie hier erfahren.